Transaktion

Die belgische Gesellschaft Studio 100 N.V. erwirbt eine Mehrheitsbeteiligung von 68% an dem deutschen Brand Management- und Medienunternehmen m4e AG . Quarton International hat die Verkäufer bei dieser Transaktion als exklusiver Corporate Finance Berater unterstützt.

„Wir haben uns zum Wohle der m4e AG zu dem Verkauf an Studio 100 entschieden und sind davon überzeugt, dass dies der richtige Schritt für die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens ist. Der Markt befindet sich auf allen Ebenen – u.a. durch die zunehmende Digitalisierung – in einem enormen Umbruch und einer Konsolidierungsphase. Persönlich finde ich die neue Konstellation extrem motivierend und spannend. Ich freue mich daher sehr auf die Zusammenarbeit mit Studio 100.“, sagt Hans Ulrich Stoef, der weiterhin als CEO der m4e AG den internationalen Wachstumskurs der Gesellschaft vorantreiben wird.

„Gemeinsam planen wir eine strategische Zusammenarbeit im Bereich der Kinder- und Familienunterhaltung.“  ergänzt Hans Bourlon, CEO von Studio 100. „Wir freuen uns sehr, den nächsten Schritt in unserem Internationalisierungsprozess zu gehen. Die Synergien, die durch diese Akquisition entstehen, werden sich in den kommenden Jahren auszahlen“.

Mandant

Die m4e Gruppe (www.m4e.de), gegründet 2003, ist ein international agierendes Brand Management‐ und Medienunternehmen mit Fokus auf Kinder- und Familienunterhaltung. Der Programmkatalog der Gruppe umfasst über 2.300 Episoden, die weltweit in mehr als 150 Ländern ausgestrahlt werden. Seit Juli 2007 ist die m4e AG im Entry Standard der Frankfurter Börse gelistet.

Käufer

Studio 100 (www.studio100.tv) hat seinen Hauptsitz in Schelle (Belgien). Das Unternehmen wurde 1996 als kleine Fernsehproduktionsfirma gegründet und setzt seinen Fokus auf den Bereich Kinder- und Erwachsenenunterhaltung und Bildung. Heute ist Studio 100 einer der weltweit führenden Content-Anbieter und kann ein breites Spektrum an Medienprodukten präsentieren, darunter Fernsehserien, Live-Shows, Freizeitparks, Onlinespiele und ist bekannt für Serien wie die Biene Maja, Wickie und Heidi.

m4e

Verkauf von Anteilen an Studio 100 Media

M&A-Beratung für m4e

DE / BE

Kontakt