Transaktion

Blue Corporate Finance (BlueCF) hat 19 Kleingesellschafter der REGIOCAST GmbH & Co. KG (REGIOCAST) erfolgreich bei der Veräußerung ihrer Anteile an die Moira Rundfunk GmbH (Moira), eine Tochtergesellschaft der Medien Union GmbH, begleitet.

BlueCF war von einer Gruppe bestehend aus 19 Kleingesellschaftern beauftragt, einen Käufer für deren Gesellschaftsanteile (insgesamt mehr als 10%) an der REGIOCAST zu finden. Im Rahmen eines rechtlich sehr komplexen Prozesses wurde eine limitierte Anzahl an Käufern angesprochen und schließlich mit Moira ein idealer Käufer gefunden. Für Moira ist der Zukauf ein wichtiger Bestandteil bei der Umsetzung ihrer Radiostrategie.

Mandant

REGIOCAST ist ein deutschlandweit führendes Radiounternehmen mit Beteiligungen an Radiosendern, Hörfunkvermarktern und weiteren Dienstleistungsunternehmen aus dem Medienbereich. Dazu gehören u.a. RADIO PSR, R.SA und R.SH Radio Schleswig Holstein.

Zu den verbleibenden Gesellschaftern der REGIOCAST zählen u.a. die Kieler Zeitung Verwaltungs GmbH & Co. KG, die Lübecker Nachrichten GmbH, die Axel Springer AG, die medienholding:nord GmbH, die BO-Beteiligungsgesellschaft mbH sowie weitere Kleingesellschafter.

Käufer

Die Moira Rundfunk GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Medienkonzerns Medien Union GmbH mit Sitz in Ludwigshafen, zu dem verschiedene Verlage und Radiosender gehören. Insgesamt erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz von rund EUR 1,5 Milliarden.

Regiocast Logo
Moira Logo
Konsortium von Minderheitsgesellschaftern

Verkauf von Anteilen der REGIOCAST an Moira Rundfunk

M&A-Beratung für REGIOCAST

DE

Kontakt