Transaktion

Von Gilde Buy Out Partners („Gilde“) beratene Fonds haben gemeinsam mit den Gründern und dem Management von Fonds, die von Equistone Partners Europe beraten werden, die Anteile an der Caseking Gruppe („Caseking“ oder das „Unternehmen“) erworben. Quarton war bei dieser Transaktion sowohl als M&A als auch als Debt Advisor für Gilde tätig. Über weitere Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Caseking gehört zu den europaweit erfolgreichsten Anbietern für hochleistungsfähige Rechnersysteme, PC-Komponenten und -zubehör für den Gaming-Bereich. Das Unternehmen ist sowohl organisch als auch durch Zukäufe kontinuierlich gewachsen und hat sich zu einer der führenden Plattformen für PC-Gaming-Geräte in Europa entwickelt. Niederlassungen befinden sich in Deutschland, Großbritannien, Schweden, Finnland, Ungarn, Portugal und Taiwan. Das Unternehmen bearbeitet 540.000 Bestellungen und verkauft weltweit rund 4 Millionen Produkte pro Jahr. Zu den verkauften Produkten gehören Eigenmarken, exklusiv bei Caseking erhältliche Marken und Marken von Drittanbietern.

Mandant

Über Gilde

Gilde Buy Out Partners ist ein führender europäischer Private Equity Investor mit Büros in Zürich, Frankfurt, Utrecht und Brüssel. Der Gilde Buy-Out Fund V, der jüngste Fonds, gehört mit 1,1 Mrd. Euro zu den größten spezialisierten mittelständischen Buy-Out-Fonds in Europa. Gilde kontrolliert Mehrheitsbeteiligungen an Elcee Group, Veco Precision, Esdec, ZND, Albelli, Oystershell Laboratories, Losberger De Boer, Amor, T-groep, Royal Reesink, Comcave, Riri, TMC, Royal Ten Cate, Enkco, Eismann, Teleplan und Powerlines.

 

Target

Über Caseking

Caseking ist ein führender europäischer Anbieter exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und Zubehör, der 2003 gegründet wurde und ein kontinuierliches, nachhaltiges Wachstum vorweisen kann. Caseking hat seinen Hauptsitz in Berlin und verfügt über ein modernes Logistikzentrum mit 10.000 m² Lagerfläche im Stadtteil Charlottenburg. Caseking betreibt Tochtergesellschaften in Großbritannien, Ungarn, Portugal, Schweden und Finnland und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter.

 

Über Equistone

Equistone Partners Europe ist einer der führenden europäischen Aktieninvestoren mit einem Team von mehr als 35 Investmentspezialisten an sechs Standorten in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Großbritannien. Equistone investiert vorwiegend in etablierte mittelständische Unternehmen mit guten Marktpositionen, überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial und einem Unternehmenswert zwischen 50 und 500 Millionen Euro. Seit  Gründung wurde das Eigenkapital in mehr als 140 Transaktionen investiert, hauptsächlich in mittelgroße Buy-outs.

Gilde Logo
Caseking Logo
Equistone logo
Gilde

Akquisition von Caseking

ein Portfoliounternehmen von Equistone

M&A- und Debt Advisor für Gilde

DE / NL / UK

Kontakt