Transaktion

Pava Partners wurde exklusiv mandatiert, für die nextbike GmbH (nextbike) einen unternehmerisch geprägten Wachstumskapitalgeber zu finden. Die Gesellschaft ist ein internationaler Anbieter und Betreiber eines vollautomatischen Fahrradverleihsystems. Nextbike wurde 2004 in Leipzig gegründet und sitzt heute in mehr als 90 Städten in 15 Ländern rund um den Globus fest im Sattel.

Die Co-Investor Deutschland GmbH (Co-Investor) hat sich im Januar 2015 mittels einer Kapitalerhöhung an der nextbike GmbH beteiligt. Daneben wurde über ein Gesellschafterdarlehen zusätzliches Wachstumskapital bereitgestellt. Mit den Mitteln aus den Kapitalmaßnahmen will nextbike das gut gefüllte Orderbuch abarbeiten und an weltweiten Neuausschreibungen für Fahrradverleihsysteme teilnehmen. So wird gemeinsam mit Co-Investor in das Wachstum und die steigende Internationalisierung von nextbike investiert.
Über die Konditionen der Transaktion haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

Mandant

Über nextbike

Mit seinen in Eigenregie oder über ein Lizenzmodell betriebenen vollautomatischen Fahrradverleihstationen ist das 2004 in Leipzig gegründete Unternehmen heute bereits in 15 Ländern auf vier Kontinenten aktiv. Das nextbike-System hebt sich technologisch und mit Blick auf das flexible Geschäftsmodell deutlich von den Mitbewerbern ab. Technik und systemkritische Software entwickelt nextbike selbst kontinuierlich weiter, das Unternehmen gilt als führend hinsichtlich der Ortung und Vernetzung der Fahrräder. „Unsere Erfahrungen aus mehr als zehn Jahren internationaler Produkt- und Geschäftsentwicklung helfen uns, schnell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zu reagieren. So bieten wir sowohl stationsgebundene als auch mobile Systeme, bei denen die Räder ortsunabhängig abgestellt und mittels Ortung und App weitervermietet werden können. Auch eine Kombination oder weniger technikintensive Lösungen zu günstigeren Preisen sind möglich“, beschreibt Ralf Kalupner, Geschäftsführer von nextbike, die Vorzüge des Systems. Eine Flexibilität, die sowohl von den Kommunen, aber auch den Endkunden sehr geschätzt wird.

 

Investor

Über Co-Investor

Co-Investor ist eine Beteiligungsgesellschaft, welche auf einem Netzwerk erfolgreicher Unternehmer und finanzstarker Persönlichkeiten aufbaut, die gemeinsam private Mittel als Eigenkapital in den Mittelstand im deutschsprachigen Raum investieren. Angestrebt wird bei den Direktinvestments immer mindestens eine qualifizierte Minderheitsbeteiligung von 25,1 %, schließlich soll der Unternehmer weiterhin das Beteiligungsunternehmen eigenverantwortlich führen.

 

nextbike logo
Co-Investor Logo
nextbike

Kapitalerhöhung durch Co-Investor

M&A-Beratung für nextbike

DE

Kontakt