Transaktion

Blue Corporate Finance AG beriet exklusiv den Firmengründer der PDV-Systeme GmbH, einem innovativen Anbieter von Software und Services für das digitale Dokumentenmanagement der öffentlichen Verwaltung, beim Verkauf aller Unternehmensanteile an eine neue Gesellschaftergruppe unter Führung von Aheim Capital.  Neben Aheim Capital als Lead Investor erwarben die NORD Holding und die von der bm|t geführte Thüringer Industriebeteiligungs-GmbH & Co. KG (TIB) Geschäftsanteile.

Mandant

Die PDV-Systeme GmbH entwickelt seit 25 Jahren individuell anpassbare Softwarelösungen zur Optimierung des Daten- und Dokumentenmanagements für die Digitale Verwaltung. Das Unternehmen zählt deutschlandweit zu den führenden E-Akte-Anbietern. Es hat seinen Sitz in Erfurt, Thüringen.

 

Die Aheim Capital verwaltet und investiert das Kapital der Aheim Unternehmer-Fonds sowie ausgewählter Co-Investoren. Aheim geht neben Mehrheitsbeteiligungen gezielt auch Minderheitsbeteiligungen ein und bietet branchenübergreifend individuell strukturierte Eigenkapitalbeteiligungen an. Aheim verfügt insbesondere in komplexen und sensiblen Nachfolgesituationen über umfassende Erfahrung. Geschäftsführer und Ansprechpartner ist Frank Henkelmann.

 

Als eine der ersten deutschen Beteiligungsgesellschaften investiert die NORD Holding seit 1969 in mittelständische Wachstumsunternehmen. Der auf den gehobenen Mittelstand spezialisierte PE-Investor ist dabei nicht nur Eigenkapitalgeber, sondern langfristig orientierter Investor für Beteiligungsunternehmen aus vielen verschiedenen Branchen.

 

Die bm|t ist eine der ersten Adressen für Beteiligungen im Freistaat Thüringen und investiert in wachstumsstarke Technologieunternehmen. Sie wurde 2003 als Universalbeteiligungsgesellschaft für Thüringen gegründet und ist eine Tochter der Thüringer Aufbaubank.

 

PDV-Systeme Logo
Aheim Capital Logo
Nord Holding Logo
PDV-Systeme

Verkauf an Aheim Capital

M&A-Beratung für PDV-Systeme

DE

Kontakt